Ein professionelles Tool – für Profis wie Sie
Treffen Sie schneller fundierte Entscheidungen dank landesspezifischer Mindestlohnberechnung
mit PTV Map&Guide internet.
Bei der Planung internationaler Transporte gilt es, unterschiedliche Mindestlohnregelungen innerhalb Europas zu berücksichtigen. Bei Nichteinhaltung dieser gesetzlichen Vorschriften müssen Unternehmen mit Bußgeldern oder Stilllegung ihrer Fahrzeuge rechnen.

Für jedes Land die richtigen Löhne und zusätzlichen Personalkosten unter Berücksichtigung der jeweiligen Mindestlohnregelungen zu berechnen, ist in der Tat komplex und zeitraubend. Insbesondere Vertriebsmitarbeiter und Transportmanager müssen mit erheblichem Mehraufwand rechnen, falls sie kein professionelles Tool zur Hand haben, das sie bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt.

PTV Map&Guide ermittelt für Sie automatisch die landesspezifischen Mindestlohnbeträge, sodass Sie die genauen Personalkosten für Ihre Fahrer berechnen können. Transportwege, Abholung und Anlieferung sowie Kabotagedienstleistungen und die jeweiligen Arbeitszeiten werden bei der Berechnung berücksichtigt.

Die Ergebnisse fließen direkt in die Gesamtkostenkalkulation Ihrer Tour ein und optimieren so Ihre Kostenermittlung und Angebotserstellung effizient und nachhaltig.



Alle diese Länder haben unterschiedliche Mindestlohnregelungen: Norwegen, Niederlande, Belgien, Deutschland (MiLoG), Frankreich (Loi Macron), Österreich und Italien.

Mindestlohnberechnung mit PTV Map&Guide internet: präzise Angebote unter Berücksichtigung der Personalkosten erstellen und auf Nummer sicher gehen.

  • Minimieren Sie den Planungsaufwand für Ihre internationalen Transporte
    PTV Map&Guide internet berechnet die Mindestlöhne für Ihre Fahrer auf Basis der jeweiligen Routenplanung. Dank dieser automatischen Berechnungsfunktion sparen Sie viel Zeit bei der Routenplanung und Kostenkalkulation. Denn Sie müssen sich jetzt kein Experte mehr in Sachen gesetzlicher Mindestlohnregelung in Europa werden – mit PTV Map&Guide haben Sie einen bedienerfreundlichen Assistenten zur Seite, der Sie effizient unterstützt. Von jetzt an haben Sie wieder Zeit, sich auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden und Ihre Transportplanung zu konzentrieren.

  • Berechnen Sie Bruttomindestlöhne und Personalkosten
    Berechnen Sie den Bruttomindestlohn und die Personalkosten für Ihre Fahrer auf Basis der gesetzlichen Mindestlohnregelungen des jeweiligen Landes.

  • Reduzieren Sie Risiken und maximieren Sie Ihren Gewinn
    PTV Map&Guide verwendet genaue, realistische Zahlen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Auflagen und Arbeitszeitregelungen. Die Zuschläge werden nur für die jeweilige Arbeitszeit in den entsprechenden Ländern berechnet. Das Risiko von Fehleinschätzungen wird somit auf ein Minimum reduziert, da die Gesamtkostenkalkulation auf realistischen Personalkosten beruht. Dies ermöglicht Ihnen, Berechnungen ohne zusätzliche Risikoprämien zu erstellen und mit diesem Wettbewerbsvorteil bei künftigen Angeboten zu punkten.

  • Beachten Sie gesetzliche Vorschriften
    Achten Sie bei der ordnungsmäßigen Berichterstattung gegenüber Rechtsträgern (Audits) auf die jeweils geltenden Löhne.

Dank der in PTV Map&Guide Internet integrierten Mindestlohnberechnung minimieren Sie das Risiko mit ungenauen Angaben zu arbeiten, denn das Tool liefert Ihnen stets aktuelle und präzise Informationen.

Entdecken Sie weitere neue Funktionen und Möglichkeiten mit PTV Map&Guide internet

Ihre Vorteile:
 
  • Zeitersparnis bei der Planung internationaler Transporte dank hohem Automatisierungsgrad
  • Präzise Kostenberechnung und Angebotserstellung
  • Risikominimierung
  • Vermeidung von Fehleinschätzungen
  • Vermeidung von Bußgeldern und Fahrzeugstilllegungen
  • Maximale Flexibilität durch erweitere Berichtsfunktionen
  • Berücksichtigung unterschiedlicher Mindestlohnregelungen in nur einem Tool

Diese Kunden vertrauen auf PTV Map&Guide:

Ihre Kontaktdaten